Mobiles Arbeiten mit dem paddo - deine charmante Portion Ergonomie für unterwegs

Entspanntes Brainstorming

HOW TO paddo - und warum überhaupt?

Wir von MAJI glauben daran, dass wir am besten Arbeiten wenn wir uns wohlfühlen. Mit diesem Anspruch haben wir das paddo entwickelt – ein Positionierungskissen, das dich überall dort unterstützt, wo du es brauchst. Denn wir wissen auch, dass Arbeitswelten sich verändern. Und darum kann dich das paddo begleiten, durch einen Tag im Büro oder im Home-Office, wo immer du gerade remote arbeitest und auf allen Wegen, die dazwischen liegen! Das paddo - deine charmante Portion Ergonomie für unterwegs – möchte dir mehr Komfort für deine Arbeitstage bieten, dich inspirieren, Arbeit dynamisch zu erleben und gesunde Haltungen einzunehmen.

Körper & Gesundheit

Heute kann dein Schreibtisch überall stehen und Arbeit überall stattfinden. Was sich nicht verändert hat, ist unsere Haltung: in der Regel arbeiten wir im Sitzen. Und das oft mehr, als uns bewusst ist. Wir sitzen lange am Schreibtisch, wir sitzen auf der Couch, und wir sitzen in Auto und Bahn, und insgesamt steht fest: wir sitzen zu viel. Dann merken wir schnell, dass unser Körper dafür nicht ausgelegt ist: Sitzen birgt Risiken. So kann es zu Schäden an der Wirbelsäule oder der Bandscheibe kommen, die Stützmuskulatur wird überlastet; Schmerzen, Verspannungen und Stress sind die Folge. Deshalb verfolgt das paddo den Gedanken:

"DIE BESTE HALTUNG IST DIE NÄCHSTE!"  

Denn am schädlichsten ist andauerndes Sitzen, wenn wir in statischen Positionen ausharren. Abwechslung ist hier der Schlüssel. Je nachdem wie du das paddo verwendest, entlastet es, unterstützt oder aktiviert es deine Haltemuskulatur. Die punktelastische Druckverteilung des Kerns sorgt dafür, dass sich das paddo immer optimal an deinen Körper anpasst.

Bewusstsein

Mit seinen Eigenschaften unterstützt dich das paddo also zum einen funktionell beim Arbeiten und entlastet deinen Körper. Darüber hinaus geht es aber auch um die innere Haltung. Das paddo animiert dazu bewusst zu definieren, wie du arbeiten möchtest. Mit dem paddo kannst du entscheiden, selbstbestimmt und proaktiv auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers einzugehen, auf Signale wie Rückenschmerzen und Verspannungen zu reagieren und deinen Arbeitsplatz dynamischer zu erleben.

Mit dem paddo verbindest du die Ebenen von Körper und Bewusstsein und kannst sowohl körperlich als auch geistig eine Haltung einnehmen, die dir positives und produktives Arbeiten ermöglicht.  

Nutzung

Das paddo zeichnet sich durch seinen flexiblen Kern aus, weshalb es sich leicht verformen lässt und sich an dich und deine Bedürfnisse anpasst. Und so kannst du es vielfältig nutzen. Zum Beispiel am Schreibtisch als gepolsterte Ablage für die Unterarme, in der Bahn als Armstütze, Im Flugzeug als Nackenkissen, im Schreibtischstuhl als Lendenstütze, auf harten Stühlen als Sitzpolster oder als Stehentlastung. Das sind nur einige von zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Das paddo unterstützt dich flexibel und immer genau da, wo du es brauchst. Also:  Verbieg dich nicht, verbieg dein paddo!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.